Menü
Segafredo-Hintergrund

Kaffee-Rezepte


Caffè Crema
Caffè Crema ist vieles, aber eben nicht nur "eine Tasse Kaffee".
Wer den starken Charakter eines Espresso gewohnt ist, den man mit einem Acht- oder gar Zwölfzylindermotor vergleichen kann, der wird im ersten Moment vielleicht nicht ganz verstehen, warum jemand eine elegante Limousine ohne Sportsitze bevorzugt.

Aber gerade in der schlichten Eleganz und Gemütlichkeit liegt der große Vorteil des Caffè Crema. Als sanfter Weckruf am Morgen, treuer Begleiter durch den Arbeitstag und entspannter alter Freund zum Nachmittagskaffee macht er in allen Lebenslagen eine gute Figur.

Typischerweise wird Caffè Crema mit etwa vier mal so viel Wasser wie ein Espresso hergestellt. Dabei bleibt die Kontaktzeit mit dem gemahlenen Kaffee gleich, weshalb man einen gröberen Mahlgrad verwendet um in der gleichen Zeit mehr Wasser nach Espresso-Methode durch das Kaffeepulver zu pressen.
Für jeden Liebhaber des italienischen Caffègenusses, haben wir hier eine große Sammlung an professionellen Caffèrezepten zusammengestellt. Der Genießer kann hier von einem genau richtigem Latte Macchiato bishin zu dem perfekten Eiscaffè für heiße Sommertage, alle Rezepte die Ihn individuell ansprechen heraussuchen und daheim nachmachen. Wer allerdings eher auf etwas Süßes zum Kaffee steht, für den haben wir auch Backrezepte die man gemütlich zu Hause mit der Familie nachbacken kann.